Die Familienberatung Kagran wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend